Aachen: Karolina Bednarova verstärkt Alemannia-Damen

Aachen: Karolina Bednarova verstärkt Alemannia-Damen

Alemannia Aachens Volleyballerin freuen sich über den ersten Neuzugang: Karolina Bednarova wechselt vom niederländischen Erstligisten VC Weert nach Aachen.

Die 23-Jährige war den Scouts der Schwarz-Gelben bei einem der vielen Testspiele aufgefallen, die die Alemanninnen regelmäßig gegen holländische und belgische Teams bestreiten. Daraufhin wurde sie zum Probetraining nach Aachen eingeladen, wo sie einen guten Eindruck hinterließ.

„Trotz ihres jungen Alters kann man Karolina bereits als erfahrene und fertige Spielerin bezeichnen. Auch bei ihren letzten Stationen war sie oft der verlängerte Arm des Trainers auf dem Feld und wird auch in unserer Mannschaft, die bislang hauptsächlich aus jungen Spielerinnen besteht, eine Führungsrolle übernehmen. Wir sind sehr froh, dass uns diese Verpflichtung gelungen ist”, freut sich Coach Stefan Falter.

Die gebürtige Tschechin, die vor ihren zwei Jahren in Weert auch schon in Ungarn aktiv war, wird bei den „Ladies in Black” die Annahme verstärken.

Mehr von Aachener Zeitung