Aachen: Heimspielauftakt für die Alemannia-Mädels

Aachen: Heimspielauftakt für die Alemannia-Mädels

Die ersten Spiele waren erfolgreich und machen Appetit auf den Heimspielauftakt: Am Samstag, 4. Dezember, 19 Uhr, schlagen die Volleyballerinnen von Alemannia Aachen gegen Sonthofen in der Sporthalle Neuköllner Straße auf.

Viele neue Gesichter wird man sehen, das Team ist neu formiert. Die Stimmung wird aber sein wie in den vergangenen zwei Erstligajahren - grandios.

Auch die Eintrittspreise sind im Wesentlichen gleich geblieben, im Einzelnen wie folgt (normal/ermäßigt): Tageskarte 8/5 Euro; Dauerkarte 100/60 Euro; 10er Karte 72/45 Euro; Tageskarte VIP 30; Dauerkarte VIP 250 Euro. Ermäßigter Eintritt steht für Senioren (älter 65 Jahre), Schüler, Studenten (gegen Vorlage eines entsprechenden Ausweises) und Menschen mit Behinderung sowie Vereinsmitgliedern zur Verfügung. Kinder unter zehn Jahren haben freien Eintritt.

Mehr von Aachener Zeitung