Düren: Dünnes jetzt im Nationalteam

Düren: Dünnes jetzt im Nationalteam

Christian Dünnes, Angreifer des Volleyball-Bundesligist Evivo Düren, ist ins Nationalteam berufen worden. Nachdem die Mannschaft von Bundestrainer Raul Lozano in Stuttgart mit zwei Siegen über Europameister Polen eine gelungene Rückkehr in die Weltliga gefeiert hat, wartet als nächstes Kuba.

In Havanna (11./12. Juni, jeweils um 2.40 Uhr deutsche Zeit, live auf ANIXE HD) misst sich das deutsche Team mit den Kubanern, die zum Auftakt zwei Siege über Argentinien feiern konnten.

Dünnes, der kürzlich von den Experten des Magazins Volleyball zum besten Angreifer und wertvollsten Spieler der Liga gewählt wurde, rückt für Felix Fischer (SCC Berlin) in den Kader auf.

Der 2,07-Meter-Riese wird seinen 26. Geburtstag in Argentinien verbringen. Dort trifft die deutsche Auswahl am 18. und 19. Juni in Catamarca (jeweils 2.10 Uhr deutsche Zeit, live auf ANIXE HD) auf das nächste Spitzenteam aus Südamerika.

Mehr von Aachener Zeitung