Aachen: Die ersten Zugänge für PTSV Aachen

Aachen: Die ersten Zugänge für PTSV Aachen

Die beiden niederländischen Nationalspielerinnen Femke Stoltenborg und Yvon Bëlien sind die ersten beiden Zugänge bei den Bundesliga-Volleyballerinnen des PTSV Aachen. Die 22-jährige Zuspielerin Stoltenborg kommt vom Ligakonkurrenten Aurubis Hamburg und hat 48 Länderspiele absolviert.

<

p class="text">

Mittelblockerin Bëlien hat mit dem VC Weert in den Jahren 2011 und 2012 zweimal den Supercup in den Niederlanden gewonnen. Die 19-jährige gab ihr Debüt im vergangenen Jahr in der Nationalmannschaft und hat drei Einsätze absolviert.

Mehr von Aachener Zeitung