Düren: Berlin gewinnt zum Auftakt in Düren

Düren: Berlin gewinnt zum Auftakt in Düren

Deutlicher als erwartet hat der SCC Berlin zum Bundesliga-Auftakt in der Arena Kreis Düren gewonnen. 0:3 (21:25, 19:25, 19:25) lautete das Ergebnis aus Dürener Sicht.

Wie in den Vorjahren kam Düren zum Saisonbeginn nicht ins Rollen. Berlin, das wir Düren einen Neuanfang mit vielen neuen Spielern gemacht hatte, präsentierte sich harmonischer.

Evivo dagegen wirkte vor 2000 Zuschauern gehemmt und nervös, fand nie zu dem starken Aufschlagspiel, dass es in der Vorbereitung gezeigt hatte. Im ersten und dritten Satz war Düren auf Augenhöhe, bremste sich aber selbst mit Eigenfehlern auf. Zweifelhafte Schiedsrichterentscheidungen aufgrund der neuen Netzregelung taten ihren Teil dazu, können aber nicht über die Tatsache hinwegtäuschen, dass Berlin besser war.