1. Sport

Düren: Volleyball: Düren ohne Angst zum Aufsteiger

Düren : Volleyball: Düren ohne Angst zum Aufsteiger

Der TV Rottenburg schockte den Moerser SC: 3:1 bezwang der Aufsteiger die Niederrheiner vor 2100 begeisterten Zuschauern.

Am Samstag soll der zweite etablierte Volleyball-Bundesligist im Schwabenland das Nachsehen haben. Doch Sven Anton, der Trainer von Evivo Düren, gedenkt mit dem dritten Saisonsieg die Heimreise anzutreten: „Wenn uns druckvolle Aufgaben gelingen und wir kompakt im Block stehen, gehen wir gegen die abwehrstarken Hausherren als Sieger vom Feld.”

Seine Startsechs nominiert der Coach kurz vor dem Spiel: „Ich habe schließlich keine Stammsechs und Ersatzspieler, ich habe zwölf gleichwertige Akteure. Da sind dann auch Überraschungen möglich.”