Kerkrade: Twente Enschede dreht die Partie gegen Kerkrade

Kerkrade: Twente Enschede dreht die Partie gegen Kerkrade

Bis zur 69. Minute hatte Roda JC Kerkrade den Tabellendritten am Rande einer Niederlage, dann drehte Twente Enschede noch das Spiel und gewann 2:1 im Parkstad Limburg Stadion.

Vor knapp 14.000 Zuschauern waren die Gastgeber durch U21-Nationalspieler Guus Hupperts nach Vorlage von Verteidiger Ard van Peppen in Führung gegangen (39.).

Der Druck der Gäste wurde danach immer stärker, am Ende konnte Kerkrade dem nicht standhalten. Erst glich Luc Castaignos aus, dann sorgte Quincy Promes in der 79. Minute für den Endstand.

(zva)