1. Sport
  2. Lokalsport

Nachwuchstriathletin Felipa Herrmann beim DTU-Lehrgang: „Die Tage waren sehr abwechslungsreich“

Nachwuchstriathletin Felipa Herrmann beim DTU-Lehrgang : „Die Tage waren sehr abwechslungsreich“

Die Zeit in Kienbaum startete mit einem Coronatest. Danach durfte Felipa Herrmann zehn Tage mit den besten Nachwuchstriathleten Deutschlands trainieren; die Stolbergerin war zum zweiten Mal zu einem Lehrgang der Deutschen Triathlon Union (DTU) eingeladen worden.

Wei eid Ztie ni edm eeinnkl Ort der gehibrnruenbancds Gemeidne iühereGnd arw, hat anmrrHen im ärpchsGe tim anmejniB nanseJ e.trrenva

aurF ,eHnnrram afu eenri alaSk nvo 1 ibs 01: Wei ztreedhnkeräf rwa erd ag?hrnegL

aFeipl mrn:neaHr Ich dwreü ngesa 7,5 h)al(t.c sE wra sncho tsgnraeed,nn arbe ad riw uihccrzdwnhes ncho ein isbnehcs Gdueinlnrrgtainang emhtagc hneba, hitle ihsc ide pfgrnöchsEu ni Gezn.rne

Es war hrI weieztr arhLnUgTD.eg- Gba es nieen renceshiUdt zu erIhr rr?iePeem

:rnrHenam aD red serte gagrhneL mi inretW tedettanfnugs ath, ndis rwi laasdm kine daR r.efnhage ismelaD dnsi riw rzseut im zleittBsdseeuusnmgunrn auf die loeRl ,gnggenea ptsreä ndna chau nhac neraduß. Das awr cnsho ein rcieU,dtnseh wiel ied nBelstaug vmo afrRneadh uzda ngoekmme tis dun se wiez- sib idüegeirntds iiEnnhete .nearw iDe ageT rewna fua needj aFll sehr srnihelccebwghsau – nud daensb sti amn adnn ihlü,cclkg aebr örfchptes sni ttBe ng.faelle

Hat sad aainrrileggsTn ieS ni ehrIr Euiwtklncng deiwer nenie thSrcti nhac nvero gaehrt?cb

ramen:rnH Dtniv.feii Es raw gu,t sdas mna lnchamo imt reennda tenthelA ni erine greneßrö eppruG riietanenr t.ennko saD tha in dne ennavggener Mneatno ine enicbhss gfhl,ete iewl man mi Sernoriptntat eirmm ni edr elhngiec preGup etriintar ha.t dUn metpftWkeä agb se mi enngenrgvea haJr ja auch nru en.gwei

eWi feli dsa iFzta nov dBnersnitraeu au?s

m:rnnHear rE ath nsu aesggt, dssa es ein hrse tuseg geTrangnislria raw udn irw neie eaktrs reuGpp .anerw