1. Sport
  2. Lokalsport

Duell in der Regionalliga West: Alemannia Aachen und der FC Düren trennen sich unentschieden

Duell in der Regionalliga West : Alemannia Aachen und der FC Düren trennen sich unentschieden

Duell am Tivoli endet 2:2: Der Aufsteiger aus Düren und die Aachener nehmen beide einen Punkt aus dem Duell am zweiten Spieltag der Regionalliga West mit.

11.200 Zuschauer haben das erste Liga-Duell zwischen Alemannia Aachen und dem 1. FC Düren auf dem Tivoli verfolgt. Der Aufsteiger aus Düren ging schon früh nach acht Minuten durch Markus Wipperfürth in Führung. Für den Ausgleich – ebenfalls nach einem Eckball – sorgte Aachens Innenverteidiger Lukas Wilton (29.).

Dann wogte die Partie lange Zeit hin und her bis zur 83. Minute, als die Aachener einen Freistoß zuerkannt bekamen. Aus 30 Metern knallte Franko Uzelac den Ball ins Dürener Tor (84.). Das 2:1 war aber nicht der letzte Treffer an diesem Tag Jannis Becker köpfte nach einem Eckball das 2:2 (86.).

Ein ausführlicher Spielbericht, Reaktionen und ein Video folgen.

(pa)