1. Sport

Aachen: Raphael Holzdeppe springt doch nicht in Aachen

Aachen : Raphael Holzdeppe springt doch nicht in Aachen

Die Kombination Aachen und Raphael Holzdeppe passt (noch) nicht: Der Stabhochsprung-Weltmeister aus Zweibrücken wird nicht beim „9. NetAachen-Domspringen“ am Mittwoch ab 18.30 Uhr auf dem Katschhof springen können.

<

p class="text">

Eine Wadenzerrung zwingt den 23-Jährigen zum vorzeitigen Saisonende. Holzdeppe wird aber dennoch in Aachen sein und das Springen als Zuschauer verfolgen. Bereits 2012, als Björn Otto mit 6,01 Meter einen Deutschen Rekord aufstellte, musste der erste deutsche Stabhochsprung-Weltmeister verletzt passen, 2011 blieb er ohne gültigen Versuch.

(fö)