Aachen: Kilic im Interview: „Fantastische Atmosphäre“

Aachen: Kilic im Interview: „Fantastische Atmosphäre“

Fuat Kilic im Interview über den Sparkassen-Hallencup in Aachen: „Eine fantastische Atmosphäre, unsere Fans sind fantastisch! Wie sie unsere U 21 anfeuern!“

Es ist Ihr erster Besuch beim Hallencup. Wie ist Ihr Eindruck?

Kilic: Ein tolles Turnier, hier herrscht eine fantastische Atmosphäre. Und unsere Fans sind fantastisch, wie sie unsere U 21 anfeuern. Hätte ich vorher gewusst, wie wichtig dieses Turnier ist, dann hätten wir sicherlich mindestens eine gemischte Mannschaft geschickt.

Mindestens eine gemischte Mannschaft? Worauf dürfen die Fans sich dann freuen?

Kilic: Eventuell sogar die erste Mannschaft. Ich verspreche den Fans, wenn ich im kommenden Winter noch bei Alemannia verantwortlich bin, dann werden wir versuchen, 2018 mit einer sehr guten Mannschaft wiederzukommen.

Alemannias U 21 hat wie in den letzten Jahren die schwarz-gelben Farben vertreten. Es gab ein 5:3 gegen den VfL Vichttal und ein 3:6 gegen den SV Rott. Wie haben Sie die Spiele erlebt?

Kilic: Das erste Spiel gegen Vichttal haben wir verdient gewonnen. Da haben die Jungs offensiv wirklich gut agiert. Schade war nur, dass wir in der Schlussphase den — letztlich entscheidenden — Vorsprung aus der Hand gegeben haben. Im zweiten Spiel waren wir zu langsam, haben nicht gut umgeschaltet und waren einfach nicht effektiv genug im Abschluss.

(rau)
Mehr von Aachener Zeitung