München/Aachen: Kickboxerin Fucz verliert knapp nach Punkten

München/Aachen: Kickboxerin Fucz verliert knapp nach Punkten

Die Aachener Kickboxerin Ania Fucz hat eine Überraschung nur knapp verpasst: In einem tollen WM-Kampf in München unterlag sie Dr. Christine Theiss nur knapp nach Punkten.

Das technisch hochwertige Duell, in dem beide Boxerinnen sich nichts schenkten, war lange relativ ausgeglichen. Ania Fucz war angriffslustig, schlug am Freitagabend immer wieder tolle Kombinationen. Gegen Ende des Kampfes trumpfte Theiss jedoch immer mehr auf und nutzte ihre Größenvorteile.

Am Schluss stand ein dreistimmiges Urteil für die Weltmeiserin auf den Zetteln der Punktrichter: 99:97, 99:97, 100:95. Theiss zollte der Aachenerin im Anschluss aber größten Respekt.

Mehr von Aachener Zeitung