1. Sport

Köln: Kevin Vogt wechselt zum 1. FC Köln

Köln : Kevin Vogt wechselt zum 1. FC Köln

Der lange erwartete Transfer von Kevin Vogt ist perfekt. Der 22 Jahre alte Fußballprofi wechselt vom Bundesligisten FC Augsburg zu Aufsteiger 1. FC Köln. Nach FC-Angaben vom Montag erhält der Mittelfeldspieler einen Kontrakt bis 30. Juni 2017.

Zu den Ablösemodalitäten machten die Vereine keine Angaben. In der Saison 2013/14 bestritt Vogt für Augsburg 28 Erstligaeinsätze (ein Tor).

„Kevin Vogt ist ein zielstrebiger, junger deutscher Spieler mit großem Entwicklungspotenzial, der seine Bundesliga-Qualität in Augsburg eindrucksvoll unter Beweis gestellt hat”, kommentierte Kölns Geschäftsführer Jörg Schmadtke die Personalie.

„Ich freue mich sehr, dass es mit dem Wechsel geklappt hat”, sagte Vogt. „Ich habe große Lust, in den nächsten Jahren dazu beizutragen, dass sich der 1. FC Köln in der Bundesliga etabliert”, ergänzte Vogt.

(dpa)