1. Sport

Aachen: Jugend-WM der Wasserspringer in der Westhalle

Aachen : Jugend-WM der Wasserspringer in der Westhalle

230 Athleten aus 35 Nationen kämpfen um 14 Titel, wenn am Mittwoch in der Aachener Westhalle die Jugend-Weltmeisterschaften der besten 14- bis 18-jährigen Wasserspringer beginnen.

Täglich bis Sonntag um 9 Uhr starten die Vorkämpfe, jeweils ab 16 Uhr die einzelnen Finals.

Star der Titelkämpfe wird der 16-jährige Kanadier Alexandre Despatie sein, 2000 in Sydney bereits Olympia-Vierter sowie 2001 Vize-Weltmeister bei den Senioren. An ihm und der chinesischen Abordnung wird bei der Medaillenvergabe wohl kein Weg vorbeiführen.

Für den gastgebenden Verein SV Neptun Aachen gehen drei Nachwuchsspringer an den Start: die beiden A-Jugendlichen Norman Becker, der u. a. 2001 Vize-Europameister vom Turm war, und Sascha Klein, die gemeinsam im Synchronspringen ernsthafte Medaillenkandidaten sind, sowie in der B-Jugend Pascal Skibba.