1. Sport

Walheim: Judo-Bundesliga: Walheim 5:8 gegen Potsdam

Walheim : Judo-Bundesliga: Walheim 5:8 gegen Potsdam

Bei allen Gegnern lautet der Favorit auf den Sieg in der Staffel Nord der Judo-Bundesliga: UJKC Potsdam. Und mit einem 8:5-Sieg bei Erstliga-Rückkehrer Hertha Walheim untermauerte die mit vielen deutschen Spitzenathleten besetzte Formation diese Einschätzung.

Für die Walheimer war die Niederlage kein Grund für Traurigkeit. Die stark ersatzgeschwächte Mannschaft der Trainer Frank Heynen und Patrick Haas bekam viel Applaus von den über 500 Zuschauern, die viele packende Kämpfe gesehen hatten und eine zum Teil hervorragend kämpfende junge Hertha-Formation.

Die Punkte für die durch vier Ausfälle gebeutelten Gastgeber holten neben Routinier Grim Vuijsters, 30, der überragende Lars Entgens, der in der Klasse bis 100 Kilogramm gleich beide Kämpfe gewann. Ihr Erstliga-Debüt beendeten Neuzugang Nils Torben Becker (beide 20, -60 kg) und Eigengewächs Max Westerkamp (18, -81 kg) siegreich.

(fö)