Köln: Jockey Suborics startet nach Hongkong-Gastspiel wieder in Köln

Köln: Jockey Suborics startet nach Hongkong-Gastspiel wieder in Köln

Nach seinem erfolgreichen Hongkong-Gastspiel steigt Deutschlands Top-Jockey Andreas Suborics am Wochenende erstmals wieder in Deutschland in den Sattel. Suborics startet bei sieben der neun Rennen des „Kölner Sonntag-Renntages”.

Bei der Zweijährigen-Trophy geht Suborics mit der Stute Dream Wedding an den Start, die der Besitzergemeinschaft der Fußballprofis Mike Hanke (Borussia Mönchengladbach), Thorsten Oehrl (FC Augsburg) und Nick Proschwitz (Hull City) gehört.

In den vergangenen Monaten war Suborics mit einer der begehrten Lizenzen in Hongkong im Einsatz und erreichte dort elf Siege. Schon im September will der Jockey, wenn in Hongkong die neue Saison startet, wieder wechseln. Seine Lizenz wurde verlängert.

Mehr von Aachener Zeitung