1. Sport

Stolberg: „Heppe” geht in Stolberg an den Start

Stolberg : „Heppe” geht in Stolberg an den Start

Bisher gab es nur einen Zweifach-Sieger bei der „König-Pilsener/Prym-Night” - Danilo Hondo (Telekom) gewann 1998 und im vergangenen Jahr.

Die elfte Auflage des Radrennens am Samstag im Stolberger Stadtteil Gressenich sieht mit Hondos Teamgefährten Jens Heppner (Gewinner 1996) und Steffen Wesemann (2000) zwei heiße Anwärter am Start, die Dasselbe schaffen wollen.

Um 20 Uhr geht das mit zahlreichen Profis aus sechs Nationen besetzte Feld auf die 84 Kilometer (70 Runden) lange Strecke. Besonders viel vorgenommen hat sich Markus Ganser.

Der Lokalmatador beendet nach dieser Saison seine Karriere und will es im Heimrennen wissen. Dagegen haben aber auch Thorsten Willems und André Korff (beide Team Coast) sowie andere ambitionierte Fahrer, die dem veranstaltenden RSC Stolberg ihre Zusage gaben, etwas.