1. Sport
  2. Fußball
  3. Bundesliga

Stuttgart: Verteidiger Badstuber soll zum VfB Stuttgart kommen

Stuttgart : Verteidiger Badstuber soll zum VfB Stuttgart kommen

Der ehemalige Bayern-Profi Holger Badstuber soll nach Informationen des „Kicker” zum Bundesliga-Aufsteiger VfB Stuttgart kommen. Über eine Verpflichtung des früheren Fußball-Nationalspielers durch die Schwaben war bereits in mehreren Medien spekuliert worden.

„Ich kann Ihnen gar nichts sagen. Es gibt keine Entscheidung in diese Richtung”, erklärte VfB-Sportvorstand Jan Schindelmeiser dazu im Trainingslager in Tirol dem TV-Sender Sky und wollte einen möglichen Kontakt oder Verhandlungen mit Badstuber nicht kommentieren. „Es gibt eine Reihe von Kandidaten, die in unser Profil passen”.

Badstuber wäre ablösefrei für den Erstliga-Rückkehrer, weil sein Vertrag beim deutschen Rekordmeister FC Bayern München ausgelaufen ist. In der Rückrunde der vergangenen Saison war der 28-Jährige, der immer wieder schwer verletzt war, an den FC Schalke 04 ausgeliehen. Der VfB sucht nach seinem Jahr in der 2. Bundesliga noch Verstärkung für die Defensive.

(dpa)