1. Sport
  2. Fußball
  3. Bundesliga

Augsburg: Verdacht auf Rippenbruch bei Sven Bender

Augsburg : Verdacht auf Rippenbruch bei Sven Bender

Defensivspieler Sven Bender ist beim Remis von Bayer Leverkusen beim FC Augsburg mit Verdacht auf einen Rippenbruch ausgewechselt worden.

<

p class="text">

„Was im einzelnen heute Abend noch passiert in der Leistungsdiagnostik oder morgen früh, kann ich nicht sagen”, erklärte der Leverkusener Trainer Heiko Herrlich nach dem 1:1. Bender war nach einem Zweikampf mit dem Augsburger Ja-Cheol Koo in der ersten Hälfte liegen geblieben und musste behandelt werden. Humpelnd verließ der 28-Jährige dann den Rasen und wurde in der 33. Minute für Panagiotis Retsos ausgewechselt.

(dpa)