1. Sport
  2. Fußball
  3. Bundesliga

Mönchengladbach: Rob Friends Transfer ist perfekt

Mönchengladbach : Rob Friends Transfer ist perfekt

Die Verpflichtungen von Soumaila Coulibaly und Rob Friend beim Fußball-Zweitligisten Borussia Mönchengladbach sind perfekt. Der Nationalspieler aus Mali unterschrieb am Montag beim Bundesliga-Absteiger einen Dreijahresvertrag.

Das teilte die Borussia mit, nachdem der 29- jährige Coulibaly die sportmedizinische Untersuchung absolviert hatte. Der siebte Neuzugang der Mönchengladbacher sollte am Nachmittag im Trainingslager der Mannschaft von Chefcoach Jos Luhukay in Kärnten eintreffen, hieß es.

Auch der Transfer von Friend wurde am Nachmittag unter Dach und Fach gebracht. Der 26 Jahre alte kanadische Nationalstürmer kommt vom niederländischen Ehrendivisionär SC Heerenveen und erhielt bei der Borussia ebenfalls einen Dreijahresvertrag plus Option für eine weitere Spielzeit. „Friend passt hervorragend zu unseren anderen Offensivkräften. Er ist kopfballstark und kann den Ball behaupten. So ein Angreifer hat uns gefehlt”, sagte Sportdirektor Christian Ziege.

Coulibaly spielte seit 2000 beim SC Freiburg in der 1. und 2. Bundesliga. In Liga eins bestritt der Mittelfeldmann 113 Einsätze und erzielte 18 Tore. In der 2. Liga kam er bislang auf 97 Partien (19 Tore). Für die Nationalmannschaft Malis ist Coulibaly seit 1996 im Einsatz.