Köln: Podolski-Wechsel: Köln und Management schweigen

Köln: Podolski-Wechsel: Köln und Management schweigen

Der 1. FC Köln und das Management von Lukas Podolski wollen sich zu den Spekulationen um den Wechsel des Fußball-Nationalspielers zum FC Arsenal in die englische Premier League nicht äußern.

„Wir werden in dieser Angelegenheit nichts kommentieren”, sagte Podolskis Berater Kon Schramm am Donnerstag der Nachrichtenagentur dpa. Auch Club-Sprecher Tobias Schmidt erklärte, dass von Seite des 1. FC Köln vorerst „kein Kommentar” abgegeben werde.

Am Mittwochabend hatte die „Bild”-Zeitung berichtet, dass der Wechsel Podolskis perfekt sei. Die beiden Vereine hätten Einigung über die Ablösesumme von 13 Millionen Euro erzielt.