Köln: Operiert: Kevin McKenna fehlt Köln rund drei Wochen

Köln: Operiert: Kevin McKenna fehlt Köln rund drei Wochen

Der 1. FC Köln muss voraussichtlich drei Wochen auf Kevin McKenna verzichten.

Der 33 Jahre alte Innenverteidiger des Fußball-Zweitligisten ist am Mittwoch in Köln am rechten Sprunggelenk operiert worden. Wie ein Sprecher des Clubs sagte, sind während des rund 30 Minuten dauernden Eingriffs freie Gelenkkörper entfernt worden. Der Kanadier hatte am Dienstag das Training wegen Schmerzen im Fuß abbrechen müssen.

Mehr von Aachener Zeitung