1. Sport
  2. Fußball
  3. Bundesliga

Mönchengladbach: Mönchengladbacher Verteidiger Jaurès wird operiert

Mönchengladbach : Mönchengladbacher Verteidiger Jaurès wird operiert

Jean-Sébastian Jaurès, Außenverteidiger des Fußball-Bundesligisten Borussia Mönchengladbach, muss sich am Freitag in Lyon einem arthroskopischen Eingriff am rechten Knie unterziehen.

Dabei soll ein Außenmeniskuseinriss behoben werden, teilte der Verein am Donnerstag mit. Jaurès werde am Wochenende nach Mönchengladbach zurückkehren und hier die Reha-Maßnahmen zu beginnen.

Beim Spiel am Sonntag gegen Eintracht Frankfurt wird Borussia zudem auf Jan-Ingwer Callsen-Bracker (Knochenhautreizung) und Sebastian Schachten (nach Knieoperation im Aufbautraining) verzichten müssen.