Wegberg-Beeck: „Kleeblätter“ kassieren die nächste vermeidbare Niederlage

Wegberg-Beeck: „Kleeblätter“ kassieren die nächste vermeidbare Niederlage

Trotz einiger Großchancen unterliegt der Fußball-Regionalligist FC Wegberg-Beeck gegen den SC Verl mit 0:1 (0:0). Die Mannschaft von Teamchef Friedel Henßen zeigte vor allem im ersten Durchgang ihre vorhandene Klasse.

<

p class="text">

Obwohl das Schlusslicht viel in das Spiel investierte, wollte das Leder einfach nicht über die Linie, und so kam, wie es kommen musste: Nach einer Ecke köpfte Marco Kaminski das Tor des Tages für die Gäste (77. Minute).