1. Sport
  2. Fußball
  3. Bundesliga

Köln: Kapitän Lottner geht von Bord

Köln : Kapitän Lottner geht von Bord

Der Kapitän geht definitiv von Bord. Dirk Lottner wird den 1. FC Köln zum Saisonende verlassen. „Wir wollen in einem ordentlichen Klima auseinander gehen”, sagte Lottners Berater Manfred Simon am Mittwoch unserer Zeitung. „Dirk will noch einmal zwei Jahre richtig Gas geben, was er in Köln unter Trainer Koller wohl nicht so gut könnte.”

Die Entscheidung über seinen neuen Arbeitgeber will der Mittelfeldspieler in den nächsten 14 Tagen treffen. „Unsere erste Adresse ist der MSV Duisburg”, bestätigte Simon. Bis auf den finanziellen Aspekt sind sich beide Seiten auch schon einig.

Allerdings wird Dirk Lottner nach seiner aktiven Laufbahn zum FC zurück kehren. Der Anschlussvertrag, der vorsieht, dass der Klub Lottner weiter beschäftigt, wenn er seine Karriere in Köln beende, soll modifiziert werden. Simon: „Das ist mit Wolfgang Overath so besprochen.”