1. Sport
  2. Fußball
  3. Bundesliga

Köln: In Unterhaching ohne Podolski

Köln : In Unterhaching ohne Podolski

Lukas Podolski, der 19-jährige Torjäger des 1. FC Köln, tritt die Reise zum Montagsspiel nach Unterhaching zwar mit an, wird aber wegen seiner Fußverletzung (Knochenabsplitterung) nicht spielen.

„Die Mannschaft kommt erst Dienstag zurück. Da ist es sinnvoll, wenn Lukas statt zu Hause auf dem Sofa zu sitzen, weiter behandelt werden kann. Ein Einsatz ist höchst unwahrscheinlich. Es ist wirklich ein Eiertanz: Ich kann nicht sagen, wie lange er verletzt ist”, sagte FC-Manager Andreas Rettig.

Die ganze Woche absolvierte der Nationalspieler ein „Soloprogramm” mit Kölns Physiotherapeuten, da die Verletzung nur konservativ, nicht aber operativ behandelt werden kann.

In den Kader kehren Benschneider (nach Rotsperre) und Tököli (nach Verletzung) zurück.