1. Sport
  2. Fußball
  3. Bundesliga

Köln: Helmes kommt im Porsche zum Training

Köln : Helmes kommt im Porsche zum Training

Nicht alle seine Schäfchen konnte Kölns Trainer Christoph Daum am Samstag beim ersten Training 2008 begrüßen. Dafür aber 500 Zuschauer, die dem Rückrundenauftakt des Zweitligisten beiwohnten.

Milivoje Novacovic leidet an einer Stirnhöhlenvereiterung, Matthias Scherz und Ümit Özat werden von einem grippalen Infekt geplagt, und Ersatzkeeper Thomas Kessler laboriert an leichten Rückenproblemen. Die Nr.1, Faryd Mondragon, hat zwei Tage länger Urlaub bekommen.

Mit dabei, aber nur noch bis zum 30. Juni: Patrick Helmes. Der 23-jährige Stürmer ist sich mit Bayer Leverkusen einig. Der Vertrag soll diese Woche unterschrieben werden. Sicherlich nur ein Zufall, wenn auch einer mit pikantem Beigeschmack: Der Bald-Leverkusener fuhr mit seinem neuen Porsche Carrera vor.