1. Sport
  2. Fußball
  3. Bundesliga

Mönchengladbach: Gladbachs Torwart Gospodarek fraglich: Trainingslager abgesagt

Mönchengladbach : Gladbachs Torwart Gospodarek fraglich: Trainingslager abgesagt

Borussia Mönchengladbach bangt vor dem Fußball-Bundesligaspiel gegen Bayer 04 Leverkusen um den Einsatz von Torwart Uwe Gospodarek.

Der 35-Jährige konnte wegen Kniebeschwerden seit Anfang der Woche nicht trainieren. Sollte er ausfallen, würde Christofer Heimeroth das Tor des Tabellenvorletzten hüten, teilte Borussia-Trainer Hans Meyer am Donnerstag mit.

Fraglich ist auch der Einsatz von Karim Matmour, der an einer Zerrung im Oberschenkel laboriert.

Nationalspieler Oliver Neuville wird voraussichtlich am kommenden Montag wieder in das Mannschaftstraining zurückkehren. Die Heilung seines Muskelanrisses im Oberschenkel verläuft schneller als zunächst erwartet. Auf dem Weg der Besserung ist zudem Thomas Kleine (Knochenabsplitterung in der Schulter). Auch Verteidiger Jan-Ingwer Callsen-Bracker kann sich Hoffnung auf eine baldige Rückkehr machen. Am Wochenende wird er allerdings noch nicht im Kader sein.

Abgesagt hat Trainer Meyer das als Vorbereitung auf die Rückrunde geplante Trainingslager in der Türkei. Seine Profis müssen am 3. Januar wieder mit der Arbeit beginnen. Das erste Testspiel 2009 ist für den 9. Januar beim Drittligisten SC Paderborn (19.00 Uhr) vereinbart worden. Außerdem nimmt die Borussia am Hallenturnier am 4. Januar in Dortmund teil.