Mönchengladbach: Gladbach ohne Herrmann nach Hoffenheim

Mönchengladbach: Gladbach ohne Herrmann nach Hoffenheim

Fußball-Bundesligist Borussia Mönchengladbach muss am Sonntag im Spiel bei 1899 Hoffenheim auf Patrick Herrmann verzichten.

Der U 21-Nationalspieler laboriert immer noch an den Folgen einer Muskelverletzung aus dem letzten Spiel gegen den VfL Wolfsburg. Zudem stehen Trainer Michael Frontzeck weiterhin die Abwehrspieler Dante, Tony Jantschke (beide verletzt) und Roel Brouwers (gesperrt) nicht zur Verfügung.

Auch für Karim Matmour kommt ein Einsatz am Wochenende noch zu früh.

Der zuletzt vier Monate pausierende Neuzugang Igor de Camargo, der gegen Wolfsburg sein Kurz-Debüt feierte, wird noch nicht in der Startformation stehen. In bislang sechs Pflichtspielbegegnungen zwischen beiden Teams gab es noch keinen Gladbacher Sieg.

Mehr von Aachener Zeitung