1. Sport
  2. Fußball
  3. Bundesliga

Mönchengladbach: Gladbach geht ins Kurz-Trainingslager

Mönchengladbach : Gladbach geht ins Kurz-Trainingslager

Fußball-Bundesligist Borussia Mönchengladbach bezieht vor der Partie gegen Borussia Dortmund am Samstag (18.30 Uhr) ein Kurz-Trainingslager.

Nach vier Pflichtspiel-Niederlagen in Serie will Trainer Michael Frontzeck sein Team im niederländischen Tegelen in aller Ruhe auf den Westschlager vorbereiten. „Für beide Mannschaften geht es um sehr viel. Hier können die Weichen für die kommenden Wochen gestellt werden”, sagte der Borussen-Coach am Donnerstag.

Verzichten muss Frontzeck im Spiel gegen Dortmund weiterhin auf Kapitän Filip Daems, der erst in der kommenden Woche ins Mannschaftstraining einsteigt. Zurück im Kader ist Oliver Neuville nach seinem freiwilligen Einsatz im Regionalligateam.

Offen ließ der Gladbacher Trainer, ob der genesene Torjäger Rob Friend erstmals wieder in die Startformation rückt. „Er ist in einer guten Verfassung und eine Option für das Wochenende”, sagte der Gladbacher Trainer.