Saarbrücken: Die Alemannia holt den ersten Auswärtssieg

Saarbrücken: Die Alemannia holt den ersten Auswärtssieg

Alemannia Aachen hat den ersten Auswärtssieg der Saison eingefahren: Der Fußball-Drittligist gewann am Dienstagabend beim 1. FC Saarbrücken mit 2:1 (0:1).

<

p class="text">

Zumindest für 24 Stunden schob sich der Zweitliga-Absteiger somit auf Platz drei. Sascha Rösler (51.) und Freddy Borg (82.) drehten nach der Pause einen 0:1-Rückstand durch den Kanadier Adam Straith (30.) zum 2:1-Auswärtserfolg über den 1. FC Saarbrücken.

Mehr von Aachener Zeitung