1. Sport
  2. Fußball
  3. Bundesliga

Köln: Daum mit Personalsorgen

Köln : Daum mit Personalsorgen

Vor dem letzten Saisonspiel beim Tabellensechsten in Kaiserslautern plagen den 1. FC Köln Personalsorgen.

Fabrice Ehret fehlt gesperrt. Am Freitag war noch unklar, ob Patrick Helmes (Innenbanddehnung), Thomas Broich (Verhärtung in der Kniekehle), Bernt Haas (Oberschenkelprobleme) und Marvin Matip (Adduktorenverletzung) spielen können.

„Wer auflaufen kann, muss ich abwarten”, sagte Daum. Der Coach erwartet von seinen Kickern einen positiven Saisonausklang: „Ich setze darauf, dass jeder versteht, dass auch Sonntag eine große Zahl an Kölner Fans im Stadion sein wird und dass jeder Spieler die Verpflichtung hat, an sein Limit zu gehen”, hofft Daum auf eine engagierte Leistung.