1. Sport
  2. Fußball
  3. Bundesliga

Mönchengladbach/Köln: Brouwers am Knie operiert, kein Testspiel gegen Granada

Mönchengladbach/Köln : Brouwers am Knie operiert, kein Testspiel gegen Granada

Fußballprofi Roel Brouwers von Zweitliga-Tabellenführer Mönchengladbach ist am Dienstag in Köln an seinem verletzten Knie operiert worden.

Der 26 Jahre alte Niederländer hatte sich am Sonntag im Trainingslager des Herbstmeisters ohne Einwirkung eines Gegenspielers einen Meniskuseinriss zugezogen und war vorzeitig aus dem spanischen Ort Alhaurin de la Torre abgereist. Wie lange Brouwers ausfällt, ist noch unklar. Nach Angaben des Vereins wird der Profi zum Rückrundenauftakt am 1. Februar gegen den 1. FC Kaiserslautern aber definitiv fehlen.

Unterdessen ist die für diesen Dienstag im spanischen Motril geplante Testpartie gegen CP Granada 74 wegen Unbespielbarkeit des Platzes ausgefallen. Die Mannschaft von Chefcoach Jos Luhukay reiste aus ihrem Trainingslager in Alhaurin de la Torre vergebens an. Motril liegt rund 120 Kilometer vom Mönchengladbacher Trainingscamp entfernt.