1. Sport
  2. Fußball
  3. Bundesliga

Mönchengladbach: Beim ersten Training kein Gramm Borussia zu viel auf dem Platz

Mönchengladbach : Beim ersten Training kein Gramm Borussia zu viel auf dem Platz

„Es ist keiner mit Übergewicht aus dem Weihnachtsurlaub wiedergekommen”, freute sich Trainer Jos Luhukay beim Trainingsauftakt von Borussia Mönchengladbach. „Wir werden in den nächsten Wochen hart arbeiten, denn wir wollen am 1. Februar optimal vorbereitet in die Rückrunde gehen.”

Zu den 26 Mann - lediglich Alexander Baumjohann fehlte mit Magen-Darm-Grippe -, die die Vorbereitung auf die Rückrunde aufnahmen, gehörten auch Steve Gohouri und Soumaila Coulibaly.

Während Gohouri in Kürze wohl ins Trainingslager des Teams von der Elfenbeinküste abreisen wird, bleibt Coulibaly voraussichtlich in Gladbach.

Wieder auf dem Platz waren nach ihren Verletzungspausen Kasper Bögelund, Sebastian Schachten und Robert Fleßers. Alle drei sollen in den nächsten Tagen schrittweise an das Mannschaftstraining herangeführt werden.

Am Samstag unterzieht Luhukay die Mannschaft einem Laktattest, am Sonntag und Montag sind weitere Kraft- und Fitnesstests geplant, die den Trainern einen Überblick über den körperlichen Zustand der Mannschaft geben sollen.