1. Sport
  2. Fußball
  3. Bundesliga

Mönchengladbach: Baumjohann vor Startelf-Debüt, Svärd fraglich

Mönchengladbach : Baumjohann vor Startelf-Debüt, Svärd fraglich

Nach dem Fehlstart in die Fußball-Bundesliga plant Trainer Jos Luhukay Umstellungen im Kader von Borussia Mönchengladbach. Im Heimspiel am Samstag (15.30 Uhr) gegen Werder Bremen will der Coach offenbar Alexander Baumjohann in die Verantwortung nehmen.

„Baumjohann ist ein Typ, der seine Mitspieler in Szene setzen kann”, sagte Luhukay über den 21 Jahre alten Offensivspieler, der vor seinem Debüt in der Bundesliga-Startelf steht. Ob Mittelfeldakteur Sebastian Svärd dem Aufsteiger nach einer Bänderdehnung zur Verfügung steht, ist noch unklar.

Sollte Luhukay Baumjohann das Vertrauen schenken, droht dem bisherigen Stammspieler Sascha Rösler ein Platz auf der Reservebank.

Gegen Bremen sehen sich die Gladbacher, die mit zwei Niederlagen in die Saison gestartet sind, in der Außenseiterrolle. „Werder hat eine unglaublich gute Mannschaft. Wir wollen punkten, dafür muss aber alles stimmen”, meinte Luhukay am Donnerstag.