1. Sport
  2. Fußball
  3. Bundesliga

Aachen: Auszeit gegen Münster: Marcel Heller für ein Spiel gesperrt

Aachen : Auszeit gegen Münster: Marcel Heller für ein Spiel gesperrt

Auszeit gegen Preußen Münster: Marcel Heller ist am Montag vom Sportgericht des Deutschen Fußball-Bundes „wegen einer versuchten Tätlichkeit gegen den Gegner in einem leichteren Fall nach einer zuvor an ihm begangenen sportwidrigen Handlung” mit einer Ein-Spiel-Sperre belegt worden.

Der 26-Jährige war am Samstag beim Spiel in Babelsberg in der 84. Minute mit Rot vom Platz gestellt worden.

Ebenfalls verzichten muss die Alemannia am Dienstagabend auf Albert Streit, der sich nach dem Abpfiff ein Wortgefecht mit dem Schiedsrichter lieferte und dafür die Gelb-Rote Karte sah. Aachens Kapitän ist automatisch für eine Partie gesperrt.