1. Sport
  2. Fußball
  3. Bundesliga

Mönchengladbach: Als Neuville die Angst packte...

Mönchengladbach : Als Neuville die Angst packte...

„Ich habe Angst”, sagte Oliver Neuville ganz ernst und schleicht sich davon - als Sascha Rösler seinen Kapitän greifen will. Dabei steht Borussias Co-Kapitän die Kurzkurzkurzhaar-Frisur sooo schlecht doch gar nicht!

Neuville flieht zu Christofer Heimeroth, der sich - ganz ernst - in einem Radio-Interview echauffiert: „Ist ja ´ne tolle Mannschaft mit einem Super-Zusammenhalt. Aber nicht alle haben Glück mit ihrem Zimmerpartner.” Heimeroth liegt auf einem Zimmer mit - Neuville...

Der Flachs blühte, das Bier floss, die Borussen ließen wie von Rösler angekündigt „die Sau raus”. Es wurde gefeiert, getrunken, gejubelt, geblödelt, getanzt - bei Nando Rafaels Einlagen kam Wehmut auf. Würde er doch so spielen, wie er tanzt... Stopp: Keine Kritik an diesem Tag, der einer vorgezogenen kleinen Aufstiegsparty folgt. Klein, aber rauschend.

„Das dicke Ding” steigt Sonntag - vor, während und nach der Partie gegen den SC Freiburg. Treffpunkt Alter Markt: Um 12 Uhr geht´s dort auf der Showbühne los, das Spiel wird ab 14 Uhr live auf drei Videoleinwänden übertragen, und nach Spielende beginnt ein Showprogramm mit Auftritten von Borussen-Fans aus der Musikszene.

Man muss sie nicht mögen, wird sie aber hören: die Rabaue, Just Is, Mickie Krause, B.O. und DJ SASH. Und ab 19 Uhr werden auch die Aufstiegs-Helden vor Ort sein - vielleicht auch die letzten dann mit einem „Mecki-Schnitt”...