1. Sport
  2. Fußball
  3. Bundesliga

Aachen: Alemannia: Zweitliga-Aufsteiger Sandhausen verpflichtet Achenbach

Aachen : Alemannia: Zweitliga-Aufsteiger Sandhausen verpflichtet Achenbach

Während die Suche nach einem neuen Sportlichen Leiter immer mehr Fahrt aufnimmt, löst sich der Alemannia-Kader weiter auf: Der künftige Fußball-Zweitligist SV Sandhausen hat am Freitagmittag bekanntgegeben, dass Timo Achenbach vom Tivoli an den Hardtwald wechselt.

Der 29 Jahre alte Außenverteidiger hat beim Aufsteiger einen Zweijahresvertrag unterschrieben, der sowohl für die 2. als auch für die 3. Liga gilt.

„Wir sind froh, einen solch erfahrenen Spieler holen zu können, denn die Konkurrenz war groß”, sagte Trainer Gerd Dais. Offenbar waren auch die Ligakonkurrenten FSV Frankfurt und 1860 München an dem 1,85 Meter großen Linksfuß interessiert. Vor Achenbach hatte sich Drittliga-Meister Sandhausen bereits mit Angreifer Nicky Adler von Wacker Burghausen verstärkt.

Aachens ehemaliger Dauer(b)renner Achenbach kommt mit der Erfahrung von 237 Zweitligaspielen für den VfB Lübeck, den 1. FC Köln, die SpVgg Greuther Fürth und die Alemannia. Die meisten Zweitliga-Partien bestritt „Acki” für die Schwarz-Gelben (122/3 Tore).