1. Sport
  2. Fußball
  3. Borussia Mönchengladbach

Wolfsburg: Wolfsburger Perisic, Kjaer und Polak fraglich für Gladbach-Spiel

Wolfsburg : Wolfsburger Perisic, Kjaer und Polak fraglich für Gladbach-Spiel

Der VfL Wolfsburg bangt vor dem Fußball-Bundesligaspiel am Samstag gegen Borussia Mönchengladbach noch um den Einsatz von Ivan Perisic, Simon Kjaer und Jan Polak. Kjaer (Adduktorenprobleme) und Polak (muskuläre Probleme) sind angeschlagen. Perisic ist wegen einer wochenlangen Pause nach einer Innenbandverletzung noch nicht wieder richtig fit.

„Bei ihm entscheide ich erst kurzfristig”, sagte Trainer Dieter Hecking am Donnerstag. Perisic war erst in dieser Woche wieder ins Mannschaftstraining eingestiegen. Auch ob Stürmer Patrick Helmes wieder im Profikader steht, ist noch ungewiss.

Hecking hatte den Torjäger wegen schlechter Trainingsleistungen vor dem 3:0 in Bremen am vergangenen Samstag zum Regionalligateam geschickt. Dort schoss Helmes in zwei Spielen jeweils drei Tore. „Es ist gut, dass er die Tore gemacht hat. Das ist der einzige Weg, wieder zu uns zurückzukommen”, befand Hecking.

Mit einem Sieg am Samstag würde der VfL den Klassenverbleib auch rechnerisch perfekt machen. Allerdings gelangen bisher erst zwei Saisonsiege daheim. „Wir haben in den letzten Wochen so viel über unsere Heimspiele geredet: Wir wollen, wir müssen, wir können, wir dürfen. Wir sollten es einfach mal machen”, meinte Hecking.

(dpa)