Bochum: Mönchengladbach beendet Winterpause mit einem Sieg in Bochum

Bochum : Mönchengladbach beendet Winterpause mit einem Sieg in Bochum

Borussia Mönchengladbach ist sechs Tage vor dem Start in die Rückrunde der Fußball-Bundesliga gut in Form. Der Tabellendritte bestand am Samstag den Härtetest beim Zweitligisten VfL Bochum mit einem 2:0 (0:0)-Sieg.

Zwar kam die Elf von Borussia-Trainer Lucien Favre nur schleppend ins Spiel, übernahm aber mit zunehmendem Spielverlauf die Initiative und ging nach 60 Minuten durch einen Treffer von Raffael in Führung. Sechs Minuten später sorgte der kurz zuvor eingewechselte Peniel Mlapa vor 6100 Zuschauern mit dem zweiten Tor der Gäste für die Entscheidung.

Mönchengladbach erwartet am kommenden Freitag (20.30 Uhr) zum Rückrundenauftakt Champions-League-Sieger FC Bayern München. Bochum hingegen beendet erst mit einem Heimspiel am 7. Februar (18.30 Uhr) gegen den FSV Frankfurt die Winterpause in der 2. Liga.

(dpa)