1. Sport
  2. Fußball
  3. Borussia Mönchengladbach

Las Vegas: Max Kruse pokert in Las Vegas

Las Vegas : Max Kruse pokert in Las Vegas

Max Kruse hat nach seiner Nicht-Nominierung für die WM eine ungewöhnliche Ablenkung gefunden. Wie die „Bild” und mehrere Internet-Foren am Mittwoch berichten, nimmt der Angreifer von Borussia Mönchengladbach derzeit an der World Series of Poker Event in Las Vegas teil.

<

p class="text">

Dabei beweist er erstaunliches Talent als Karten-Zocker. Als einer von sechs verbliebenen Spielern spielt Kruse um ein Preisgeld von bis zu 90.000 Dollar (66.000 Euro). Beim Start waren noch 241 Teilnehmer dabei. 12.500 Dollar (rund 9000 Euro) sind dem Fußballer bereits sicher.

(dpa)