1. Sport
  2. Fußball
  3. Borussia Mönchengladbach

Düsseldorf: Kruse will sich bei Löw empfehlen: „Einige Turniere vor mir”

Düsseldorf : Kruse will sich bei Löw empfehlen: „Einige Turniere vor mir”

Stürmer Max Kruse vom Fußball-Bundesligisten Borussia Mönchengladbach möchte sich wieder bei Bundestrainer Joachim Löw in Erinnerung bringen. „Ich will bei Borussia eine gute Saison spielen, um vielleicht die nächste Möglichkeit bei der Nationalmannschaft zu bekommen”, sagte der Nationalspieler dem Fachmagazin „kicker” (Montagausgabe).

<

p class="text">

Kruse war von Löw kurz vor der WM in Brasilien aus dem vorläufigen Aufgebot gestrichen worden. Die Enttäuschung sei bei ihm schnell in Motivation umgeschlagen, mit Löw gebe es auch keinerlei Dissonanzen. „Es war eine rein sportliche Entscheidung. Also werden nach der WM die Karten neu gemischt” , sagte der 26-Jährige, der im Urlaub bei einem Poker-Event in Las Vegas dank eines dritten Platzes rund 27 000 Euro gewonnen hatte. Mit Blick auf die kommenden Fußball-Events sagte er: „Ich habe noch einige Turniere vor mir, an denen ich möglicherweise teilnehmen kann.”

(dpa)