Mönchengladbach: Gladbachs Drmic und Doucouré wieder im Teamtraining

Mönchengladbach : Gladbachs Drmic und Doucouré wieder im Teamtraining

Die lange verletzten Fußballprofis Josip Drmic und Mamadou Doucouré haben beim Bundesligisten Borussia Mönchengladbach am Mittwochvormittag wieder das Training mit dem Team von Chefcoach Dieter Hecking aufgenommen.

Beide sollen langsam an höhere Belastungen herangeführt werden. Der 25 Jahre alte Schweizer Angreifer Drmic fiel wegen einer Knieblessur lange aus.

Der 19 Jahre alte französische Innenverteidiger Doucouré konnte wegen eines Muskelbündelrisses wie Drmic in dieser Saison noch nicht eingesetzt werden.

(dpa)
Mehr von Aachener Zeitung