Nach Schlüsselbeinbruch: Gladbacher Raffael nach fünf Monaten wieder in der Startelf

Nach Schlüsselbeinbruch : Gladbacher Raffael nach fünf Monaten wieder in der Startelf

Der Brasilianer Raffael steht am Sonntag erstmals nach fast fünf Monaten wieder in der Startelf von Fußball-Bundesligist Borussia Mönchengladbach.

Der Offensivspieler hatte nach einem Schlüsselbeinbruch erst langsam wieder den Anschluss gefunden und wurde nun nach 17 Spielen von Trainer Dieter Hecking für die Startformation im Spiel gegen Werder Bremen ausgewählt.

Gladbachs Coach nimmt insgesamt vier Änderungen vor, verzichtet auf Kapitän Lars Stindl und erstmals in dieser Sasion auf Linksverteidger Oscar Wendt.

(dpa)