1. Sport
  2. Fußball
  3. Borussia Mönchengladbach

Mönchengladbach: Gladbach realistisch vor Top-Duell: „Platz sechs ist unser Niveau”

Mönchengladbach : Gladbach realistisch vor Top-Duell: „Platz sechs ist unser Niveau”

Von einem Angriff auf die Champions-League-Plätze ist bei Borussia Mönchengladbach im Saisonendspurt keine Rede. „Wir sind jetzt auf Platz sechs. Das ist auch das Niveau, das wir haben”, befand Sportdirektor Max Eberl vor dem Top-Duell mit dem FC Schalke 04 am Sonntag (17.30 Uhr/Sky).

Zwar könnten die Gladbacher im Idealfall auf zwei Punkte an Platz 4 heranrücken, doch ein Sieg „auf Schalke” ist den Borussen in der Bundesliga seit mehr als 21 Jahren nicht gelungen.

Personelle Probleme hat Trainer Lucien Favre nicht. Lediglich der gesperrte Granit Xhaka fehlt. Der lange verletzte Linksverteidiger Oscar Wendt steht wieder im Mannschaftstraining und könnte in den Kader rücken. Martin Stranzl kann nach überstandener Sprunggelenksverletzung wieder seinen Platz in der Innenverteidigung einnehmen. Favre weiß um die Stärken der Königsblauen, hat aber auch Schwachpunkte erkannt. „Die Mannschaft hat eine enorme Qualität. Sie haben aber auch in Stuttgart gezeigt, dass jedes Spiel sehr schwierig werden kann.”

(dpa)