1. Sport
  2. Fußball
  3. Borussia Mönchengladbach

Düsseldorf: Europa League: Mönchengladbach bei Playoff-Auslosung gesetzt

Düsseldorf : Europa League: Mönchengladbach bei Playoff-Auslosung gesetzt

Fußballbundesligist Borussia Mönchengladbach ist bei der Auslosung zu den Playoffs der Europa League gesetzt. Bei der Ziehung im UEFA-Quartier in Nyon werden am Freitag (13 Uhr) die Paarungen in der Europa League ermittelt.

Die Fohlen können sich zum zweiten Mal nach 2012 für die Europa-League-Gruppenphase qualifizieren. Die Mannschaft von Trainer Lucien Favre zählt in der Playoff-Runde am 21. und 28. August zu den gesetzten Teams und kann somit nicht auf Inter Mailand oder Tottenham Hotspur treffen. Das komplette Teilnehmerfeld für die Ausscheidungsspiele stand erst am späten Donnerstagabend fest.

Zudem werden bei der Ziehung am Freitag die Spiele der Champions League (12 Uhr) ermittelt. Bayer Leverkusen ist ebenfalls als Meisterschaftsvierter gesetzt. Die Werkself konnte sich bislang gegen Dinamo Tiflis (1997), Roter Stern Belgrad (2001) und Banik Ostrau (2004) immer durchsetzen. Diesmal sind Besiktas Istanbul, Standard Lüttich, OSC Lille, FC Kopenhagen und Athletic Bilbao mögliche Gegner. Gegen Besiktas hat Bayer 2006 schon einmal im UEFA-Pokal gespielt, gegen alle anderen möglichen Gegner nicht. Die beiden Spiele um den Einzug in die Gruppenphase finden am 19./20. und 26./27. August statt.

(dpa)