1. Sport
  2. Fußball
  3. Borussia Mönchengladbach

Mönchengladbach: Eberl hat Yeboah an der Angel

Mönchengladbach : Eberl hat Yeboah an der Angel

Borussia Mönchengladbach steht kurz vor der Verpflichtung des australischen Stürmers Kwame Yeboah. „Er absolviert derzeit bei uns den Medizincheck und danach trifft sich Sportdirektor Max Eberl mit ihm”, bestätigte ein Sprecher des Fußball-Bundesligisten.

Der 19-jährige Yeboah soll zur Rückrunde unter Vertrag genommen werden und sich zunächst über Einsätze in Borussias U 23-Mannschaft empfehlen.

Zuvor hatte bereits Yeboahs bisheriger Verein Brisbane Roar auf seiner Internetseite den Wechsel angekündigt. „Wir als Club wollen jungen Spielern bei solchen Chancen nicht im Weg stehen”, wird Brisbanes Sportdirektor Ken Stead zitiert.

Yeboah ist australischer Junioren-Nationalspieler mit ghanaischen Wurzeln und hat in der laufenden Saison der A-League in neun Spielen zwei Tore für Roar erzielt. Jenem Verein, bei dem auch der frühere Mönchengladbacher Thomas Broich spielt.

(dpa)