Frankfurt: Bundesliga: Borussen-Duell am ersten Spieltag

Frankfurt: Bundesliga: Borussen-Duell am ersten Spieltag

Borussia Mönchengladbach erwartet ein schwerer Gegner zum Auftakt der neuen Bundesliga-Saison. Die Mannschaft von Trainer Lucien Favre gastiert bei Borussia Dortmund. Das hat die Deutsche Fußball-Liga (DFL) am Freitag in Frankfurt bekannt gegeben.

„Natürlich startet man am liebsten mit einem Heimspiel in eine Saison, aber wir freuen uns zum Auftakt über eine große Aufgabe vor einer prächtigen Kulisse“, sagte Sportdirektor Max Eberl laut Mitteilung des Vereins. Das erste Heimspiel bestreitet Borussia Mönchengladbach rund eine Woche später gegen den FSV Mainz 05.

Eröffnet wird die neue Spielzeit am Abend des 14. August mit der Begegnung zwischen Rekordmeister Bayern München und dem Hamburger SV. Vize-Meister Vfl Wolfsburg spielt gegen Eintracht Frankfurt.

Die weiteren Partien: SV Darmstadt 98 - Hannover 96, 1. FSV Mainz 05 - FC Ingolstadt 04, SV Werder Bremen - FC Schalke 04, FC Augsburg - Hertha BSC, Bayer 04 Leverkusen - TSG 1899 Hoffenheim.

Das erste richtige Topspiel zwischen Titelverteidiger FC Bayern und Pokalsieger VfL Wolfsburg findet bereits am 6. Spieltag in München statt. Aufgrund der EM 2016 in Frankreich endet die Saison bereits mit dem letzten Spieltag am 14. Mai.

(red)
Mehr von Aachener Zeitung