Zeaiter soll bis zum Ende des Jahres für Jakusch eingesetzt werden