Vorbericht zum Spiel Alemannia Aachen - FC Schalke 04 II

Kostenpflichtiger Inhalt: Alemannias Schlussmann : Der Torwart, das Internet und die unterschiedlichen „Fakten“

Gerade hat Ricco Cymer sein bislang bestes Spiel für Alemannia hinter sich. Genutzt haben seine Torwart-Paraden am Ende nichts, seine Mannschaft verlor sang- und klanglos in Bonn. Der 24-Jährige wächst gerade in eine neue Rolle hinein, denn in den letzten Jahren war er immer der Herausforderer für die Nummer 1 im Tor.